Zeit für Urlaub. Zeit für Träume. Herzlich willkommen am See.

 

Rund um den 6 ha großen See finden sich vielfältige Möglichkeiten zum Angeln & Entspannen. Das Gewässer wird von der Angel-Interessen-Gemeinschaft fischereilich bewirtschaftet. Regelmäßig durchgeführte Besatzmaßnahmen garantieren einen attraktiven & guten Fischbestand: Döbel, Hecht, Karpfen, Aal, Schleie, Forelle, Zander, Wels, Rotauge, Rotfeder, Brassen & zahlreiche andere Weißfische fühlen sich in unserem Gewässer wohl.


Angelkarten sind direkt an unserer Rezeption erhältlich. Angelkarten kosten 8,00  € für einen Tag,  18,00  € für 3 Tage und  25,00  € für ganze 7 Tage. Ein Fischereischein wird benötigt. Geangelt werden darf mit zwei Handangeln, davon eine Raubfischangel, von 05:00 – 24:00 Uhr. Das Angeln vom Boot aus ist nicht erlaubt. Es gelten die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestmaße und Artenschonzeiten. Tagesfangmenge: 2 Friedfische (Karpfen/Schleie), 1 Raubfisch (Hecht, Zander, Wels) und 2 Forellen. Aus Gründen des Gewässerschutzes ist Anfüttern jeglicher Art verboten. Vom 1. Dezember bis zum 15. März ist das Gewässer für Gastangler gesperrt. Für Übernachtungsgäste des Camping- & Ferienparks gilt diese Regelung nicht.


Lasse den Alltag zurück und genieße einen entspannten Angelurlaub an unserem platzeigenen See. Das Team vom Camping- & Ferienpark sagt: Petri Heil!

Preis Berechnen Platz Reservieren